Sekundrliteratur finden


14.01.2021 08:12
Literaturrecherche: Sekundrliteratur finden
, der freien Enzyklopdie, zur Navigation springen, zur Suche springen. Primrquelle zu finden gewesen wre. 1-99: Werkausgaben 100-299: Teilausgaben 300-499 : Einzelausgaben ab 500 : Sekundrliteratur Die Fachdidaktik findet ihr unter der Signatur. Dies geschieht meist nicht durch Unkenntnis, sondern weil Autoren dazu neigen knnen, Vertreter gegenstzlicher Meinungen in ihren eigenen Studien weniger stark zu bercksichtigen. Sie verzetteln sich leicht bei der Literaturrecherche und der Auswahl von Sekundrliteratur. Optimal ist eine Mischung aus Synonymen und Ausdrcken, die sich auf unterschiedliche Teilaspekte deines Themas beziehen. Das Buch enthlt praktische Tipps fr alle Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens: von der Themenfindung ber Zeitmanagement, Gliederung, Umgang mit Literatur und das eigentliche Schreiben bis zur Abgabe.

Manche bevorzugen es, ein Exzerpt von der infrage kommenden Sekundrliteratur anzulegen. Was muss zitiert werden, was nicht? Mitunter werden sogar differenzierte Angaben darber gemacht, wie viele Sammelbnde, Monographien, Zeitschriften und Onlinequellen in der Masterarbeit genutzt werden mssen. Abgesehen vom opac steht euch ein alphabetischer Zettelkasten auf der vierten Etage zur Verfgung; die Recherche im Zettelkasten empfiehlt sich, wenn ein Titel im opac nicht zu ermitteln ist. Klaus Gantert, Rupert Hacker : Bibliothekarisches Grundwissen. Eine wissenschaftliche Arbeit kann eine Haus- oder Abschlussarbeit sein, aber auch ein Referat. Bersicht: Zitieren aus Primrliteratur und Sekundrliteratur Sowohl Primrliteratur als auch Sekundrliteratur muss in wissenschaftlichen Arbeiten richtig zitiert werden.

Da Sie in der Regel Bcher aus der Bibliothek ausleihen, empfiehlt es sich, sptestens an diesem Punkt Kopien anzufertigen. Wie werten Sie Sekundrliteratur richtig aus? 2 Literatur, die ihrerseits Sekundrliteratur zusammenfassend auswertet und damit der ersten Orientierung dient, wird als Tertirliteratur bezeichnet. Der Stern sorgt dafr, dass bei deiner Recherche nach allen Varianten der entsprechenden Wortstmme gesucht wird. In diesen Quellen werden Informationen und Ideen zusammengefasst und keine neuen Erkenntnisse aufgestellt. Ingenta Connect oder, jstor. Noch vor diesen Schritten knnt ihr zudem schauen, ob die gewnschte Literatur mglicherweise ber die. Du hast schon abgestimmt. Platz fr einen ausfhrlichen Rckblick auf den Stand der Sekundrliteratur ist in der Einleitung allerdings nicht.

Eine Metabibliographie ist eine bersicht ber die Bibliographien zu einer Fachgruppe: Blinn, Hansjrgen: Informationshandbuch deutsche Literaturwissenschaft. Viele Dozenten verlangen ein eigenes Kapitel mit Definitionen. Sehr ntzlich ist zudem, dass ihr schnell bemerken werdet, welche Literatur immer wieder zitiert wird und zum Literaturkanon des jeweiligen Themengebietes gehrt (ebd.). Schreibt der Autor aus einer oder aus mehreren Perspektiven? Im Schluss (oder Fazit) ziehst du Bilanz: Konntest du deine Forschungsfrage beantworten? Arbeite dich dann von den besonders wichtigen Texten zu den weniger wichtigen Publikationen voran.

Wichtige Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens sind: die Literaturrecherche, sprich die Suche nach wichtiger und seriser Sekundrliteratur, die dir das Thema nherbringt die kritische Auswertung dieser Literatur eine mglichst objektive Untersuchung deines Themas eine logische Gliederung das Belegen von fremdem Gedankengut mithilfe. Wie zitiere ich richtig? Im Bereich der Germanistik stehen euch. Denn das Erstellen von Exzerpten ist mit einem groen Zeitaufwand verbunden. Im Hauptteil folgt die eigentliche Untersuchung und damit das Herzstck deiner wissenschaftlichen Arbeit. Danke :-) Deine Abstimmung wurde gespeichert :-) Abstimmung in Arbeit.

Die fr die Germanistik am ehesten relevanten periodischen Bibliographien sind die beiden groen Fachbibliographien. Arbeiten Sie dabei jedoch nicht ordentlich, wirft man Ihnen vielleicht vor, ein Plagiat begangen zu haben. In der Regel gibt es an den Hochschulen und ihren Fachbereichen strikte Angaben darber, wie viel Sekundrliteratur gesichtet und in einer Masterarbeit verwendet werden muss. Was zeichnet wissenschaftliches Schreiben aus? Sekundrliteratur liefert jedoch hilfreiche Hintergrundinformationen.

Die Lexikoneintrge enthalten oft ntzliche Literaturangaben. Das ist ein sogenanntes Sekundrzitat. Wie funktioniert wissenschaftliches Arbeiten? Karlsruher virtuelle Katalog (KVK) weiter. Fr die vielen Flle, die irgendwo dazwischenliegen, gilt: lieber zu viel als zu wenig zitieren.

Ă„hnliche materialien