Literaturtheorien


14.01.2021 17:45
Wenn du diese 5 Literaturtheorien nicht kennst, bist du ein

Literaturtheorie in Deutsch Schlerlexikon Lernhelfer

Ohne allzu tief in den Poststrukturalismus einzusteigen, lsst sich aus Barthes Aufsatz aber vor allem eine Lektion frs Lesen ableiten: Es ist nicht wichtig, ob der Autor etwas im Text beabsichtigt hat. Intertextuelle Verweise sollte man also immer nachgehen. "Literaturtheorien im Netz" ist work in progress, Anregungen sind daher stets willkommen. Pierre Bourdieu, lucien Goldmann, ulrich Schmid: Diskurstheorie, michel Foucault. Eine seiner Unterscheidungen aber ist immens wichtig fr jeden Leser.

Literaturtheorien - an der Ruhr-Universitt Bochum

Narratologie Ungefhr zur selben Zeit, wie Barthes den Autor meuchelte, schrieb sein Landsmann und Kollege Grard Genette eine lange Studie ber das Erzhlen und seine verschiedenen Erzhlperspektiven und mglichkeiten. Jrgen Habermas, jan Erik Antonsen: Psychoanalyse, sigmund Freud. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Theorieseminaren der Bergischen Universitt Wuppertal bernehmen bei der Aufbereitung bzw. / Michael Maar: Solus rex. Fr Barthes ist ein Text ein Gewebe aus Texten (Originalitt kann es in dieser Theorie nicht geben und die Aufgabe des Interpreten ist es, dieses Geflecht zu entschlsseln.

Berblicksdarstellungen / Einfhrungen in die Literaturtheorie

Definition, Klassifikation, Interpretation, Bewertung. Vor ihm vertrat die Sprachwissenschaft die Ansicht, es gebe ein Ding (Signifikat auf das ein Zeichen (Signifikant) referiere und so Bedeutung erhalte. Hier sind fnf Theorien mit jeweils einer ihrer Hauptideen, die jeder Leser kennen sollte. Vermutlich kennt jeder Kafkas Probleme mit seinem Vater, aber in welche Art von Kfer Gregor Samsa sich verwandelt, wissen wohl die wenigstens. Werner Strube, lehrveranstaltungen im Sommersemester 2001, seminar im Haupt- und Aufbaustudium 030 088. Erst so ergibt sich die Interpretation, dass die Eichhrnchen Zeugen von Pnins tragischem Verlust sind so wie Cinderella im Mrchen ihre Eichhrnchenschuhe verliert. Ich lasse den Theoriekram mal beiseite und zeige lieber, welche spannenden Entdeckungen man machen kann, wenn man Querverbindungen zwischen Texten jagt.

Methoden Literaturtheorien im Netz Fachbereich

Hier sind fnf Theorien, die erklren, wie ein fiktionaler Text funktioniert. Die Lektre wird dadurch nur bereichernder fr jeden Leser, indem das Dogma der Autorintention durchbrochen ist. Carsten Zelle) (B3, C4; G) 2st. Was ist literarisch an der Literatur? Terry Eagleton: Einfhrung in die Literaturtheorie (engl. Jahrhunderts mit Fragen wie: Was macht ein literarisches Kunstwerk zu einem solchen? Weil sich die Gruppe um die Russen Viktor klovskij und Jurij Tynanow vor allem auf formale Merkmale der Literatur konzentrierte, wird die von ihnen begrndete Theorieschule Russischer Formalismus genannt. Aber nur wer die Unterscheidung macht, kann Verzerrungen wie die nicht-chronologische Wiedergabe der Handlung oder einen unzuverlssigen Erzhler berhaupt beschreiben.

Startseite Literaturtheorien - Literaturtheorien - bergische

Zwei Figuren befinden sich auf einem virenverseuchten Schiff in Quarantne und tragen dementsprechend Schutzanzge. Derrida kappt die Referenz von Zeichen auf vermeintlich echte Dinge, indem sich die Bedeutung von Signifikanten bei ihm durch ein System von Signifikaten ergibt. Es gibt Literaturtheorien, die jeder gewissenhafte Leser kennen muss. Wayne Clayton Booth, franz Karl Stanzel, iI Interdisziplinre Anstze. Aber auch implizite Referenzen knnen in der Interpretation fruchtbar gemacht werden und sich zu erstaunlichen Ergebnissen auswachsen. Oder man wendet das Diktum positiv und erklrt damit die nicht enden wollende Diskussion und Deutung von Literatur. Wer sie verwendet, bekommt gltige Ergebnisse aus seiner Analyse. Welche Theorie findet ihr am ntzlichsten? Die zentrale Idee: Barthes schrieb gegen eine Interpretationspraxis an, die Texte anhand der Absichten der jeweiligen Autoren lesen und verstehen wollte.

Psychologie Fernuni Hagen - Bachelor Fernstudium

Das interdisziplinre Seminar wird,klassische Theorieoptionen der Literaturwissenschaft auf ihre Implikationen im Blick auf Literaturbegriff, Verfahrensweisen und die Spezifik literarischer Bedeutungskonstitution befragen. Fnf Theorien, die jeder kennen sollte. Intertextualitt, intertextualitt basiert auf dem Textbegriff von Barthes: ein Text, der aus anderen Texten besteht. Schrittweise sollen in den kommenden Monaten theoretische Anstze der Literaturwissenschaft kommentiert, strukturiert und durch Verknpfungen aufeinander verweisend auf dieser Seite bereitgestellt werden. Auch Rhythmus und Klang werden an und fr sich wichtig und provozieren Fragen: Auf was wird meine Aufmerksamkeit in dieser Stelle gelenkt? Kann mit Bedeutung belegt werden.

Jura Hausarbeit schreiben lassen, ghostwriter: Kosten und

Edward Said Homi Bhabha Ladina Bezzola Lambert: New Historicism Stephen Greenblatt Peter Riedel: Medientheorien David Bordwell, Kristin Thompson Gilles Deleuze Lev Manovich Weiterfhrende Literaturhinweise Die Autoren der Beitrge Personenregister Sachregister Nach oben. Der Projektstart im Jahr 2004 erfolgte an der Freien Universitt Berlin und wurde mit Mitteln des Centers fr Digitale Systeme, des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften und des Instituts fr Deutsche und Niederlndische Philologie gefrdert. Seine etymologischen Ausschweifungen verbindet Aschenputtel mit der toten Mira die Jugendliebe Pnins, die in Buchenwald ermordet wurde. Literaturtheorien (gemeinsam mit Prof. Darin erklrte Genette, wie die verschiedenen mglichen Erzhlertypen funktionieren und wie Geschichten ineinander verschachtelt sein knnen. Ursprnglich pat Cinderella nicht ein Schuh aus verre, wie Glas, sondern aus vair, wie Fell. Ich freu mich ber Kommentare. Das wohl wichtigste Verfahren fr klovskij war die Verfremdung: Ein Text gibt ein Objekt oder einen Sachverhalt als befremdlich wieder auch wenn es sich um etwas Gewhnliches handelt.

Automobilwirtschaft und -technik, Bachelor: Hochschule

Das klingt kompliziert, lsst sich vereinfacht aber ausdrcken als: Sprache referiert nicht auf wirkliche Dinge, sondern nur wieder auf Sprache. Zentrale Idee: Jede hnlichkeit, Gemeinsamkeit, Schnittstelle etc. Einige der Texte, die Sie im Folgenden auf den Seiten finden, sind von Studierenden der Freien Universitt Berlin verfasst. Sie bilden die Grundlage, um vernnftig ber Literatur reden zu knnen. So fhrt der Formalismus zu einem tieferen Verstndnis der Texte und beendet seichtes Drberlesen.

Ă„hnliche materialien